Archiv der Kategorie: Allgemein

DSA-MeisterGeister goes GitHub

Wie wir bereits im vorherigen Beitrag
Neue Version 2.6.0 erschienen
erwähnt haben, haben wir kaum noch oder fast gar nicht mehr die nötige Zeit, das MeisterGeister Projekt alleine voranzutreiben.
Da wir aber hier ein großes Potential sehen, den Spieleabend aufzuwerten, würden wir es sehr begrüßen auch weiterhin neue Ideen und Funktionen in MeisterGeister regelmäßig zu integrieren.
Daher haben wir uns dazu entschlossen, das Entwicklungsmodell auf Open Source umzustellen und in einem GitHub zu sichern, in der Hoffnung, dass Ihr uns mit technischem Know-how und aktiver Hilfe an dem Projekt unterstützen werdet.

Wenn ihr also Hobby-Programmierer oder sogar Professionell programmiert und Lust, Laune und Ideen habt, seid ihr recht herzlich eingeladen mit uns hier weiter an MeisterGeister zu werkeln.

Das entsprechende GitHub könnt ihr auf folgender Seite finden:
https://github.com/Constructor0987/MeisterGeister

Zudem würden wir es begrüßen, wenn ihr Eure Vorschläge zur Verbesserung oder evtl. Bugs ebenfalls auf dieser Seite (https://github.com/Constructor0987/MeisterGeister/issues ) eintragt, sodass wir das angehen können.

Und wer weiß, vielleicht ergeben sich auch hier entsprechend neue Synergieeffekte um beispielsweise mit anderen Programmen zu kooperieren bzw. Schnittstellen untereinander zu schaffen…

In diesem Sinne, lasst es uns anpacken!
Genießt eins der schönsten Hobbies der Welt mit der Unterstützung von MeisterGeister.

Euer MeisterGeister Team

Neue Version 2.6.0 erschienen

Getreu nach dem Motto „Gut Ding will Weile haben“ veröffentlichen wir heute ein großes Funktionsupdate für Meistergeister.
Und es war höchste Zeit doch, das Warten hat sich also gelohnt!

Lange hat es gedauert bis wir die vielen neuen Verbesserungen für Euch zur Verfügung stellen konnten. Dies liegt zum einen daran, dass sich im Laufe der Jahre persönliche wie auch berufliche Veränderungen ergeben haben, die ein Arbeiten an unserem Programm stark einschränkten, zum anderen aber auch an der fünften Edition von Das Schwarze Auge, die ein Interesse an der vierten Edition schmälerten.

Nichtsdestotrotz laden wir Euch ein wieder in Meister Geister einzutauchen, die verstaubten Datenbanken zu aktualisieren und die neuen Features zu entdecken und ausgiebig zu testen. Wir sind uns sicher, dass Ihr die neuen Module und Funktionen genauso schätzen werdet wie wir.

Eine Liste über die Änderungen haben wir Euch hier in einer Liste zusammengepackt:

  • Phillips HUE-Lampen
    In den Einstellungen kannst du deine HUE-Lampen Anlage mit MeisterGeister koppeln und dadurch deine Lampen über die Software steuern. Zudem kannst du deine vorprogrammierten HUE-Szenen auch in den Audio-Themes verwenden damit deine Szenen nicht nur akustisch sondern auch optisch auf die Situation wecheln.
  • Helden-Tool
    • Inventar/Rüstungen
      • Unterteilung von Kleidung und sonstigen Gegenständen (da das Gewicht der getragenen Kleidung sich nur zu 50% auswirkt)
      • Ihr könnt nun Waffensets definiert und einfachst hin-/und herschalten.
    • Pflanzenwissen
      • Optional könnt ihr für jeden Helden Pflanzen definieren, die er kennt.
        So kann ein Held neue Pflanzen im Laufe der Zeit erlernen, die er über die Pflanzensuche auch gezielt suchen kann.
  • Basar-Tool
    • Die Auflistung der Basargegenstände kann nach der aktuellen Position der Helden (einstellbar im Karten-Tool) gefiltert werden. So wisst ihr immer, ob denn der Gegenstand überhaupt in der Region verkauft wird.
  • Karten-Tool
    • Die Pflanzensuche wurde hier integriert.
      Hier kann auch nach den bekannten Pflanzen (optionale Regel) gefiltert werden.
    • Routenberechnung zu Fuß, per Pferd oder per Kutsche integriert.
      Diese Funktion erleichtert es dem Meister ungemein festzustellen, wie lange denn die Helden von A nach B reisen, wo sie übernachten könnten und welchen Weg sie optimaler Weise einschlagen sollten.
    • Präsentieren der Karte auf dem 2. Bildschirm (Spielerbildschirm).
    • Infos über Region der Karten-Position per Rechtsklick. Befinden sich die Helden noch in der Region von Gareth oder unterliegen sie bereits der Gesetzgebung der von Almada?
    • Maßstab einblendbar per Rechtsklick
  • SpielerInfo-Tool
    • Präsentieren des Portraits eines Helden auf dem 2. Bildschirm (Spielerbildschirm)
  • Audio-Tool
    • Favoriten-Leiste für Musik-Playlisten und Themes. Somit ist ein schneller Wechsel der Musik möglich ohne direkt in das Audio-Tool zu wechseln
    • Wenn du deine HUE-Lampen gekoppelt hast, kannst du deine HUE-Szenen mit den Audio-Themes verknüpfen. So wird beim Umschalten deines Audio-Themes deine räumliche Kulisse automatisch angepasst. Zu dem akustischen Effekt kommt der Visuelle hinzu und gibt noch mehr Feeling in die Szenen.
    • Geräusche-Playlisten können Kämpfer im Kampf-Tool zugewiesen werden.
      So könnt ihr den Gegnern sowie auch den Helden Sounds zuweisen, beispielsweise das Schießen des Pfeiles, das Aufschreien eines Tatzelwurms, das Brüllen des Löwen oder auch das Stöhnen eines Untoten.
  • Kampf-Tool
    • Das Kampftool wurde fast vollständig umkonstruiert um die Priorität mehr auf den Kampfplan zu legen. Durch einen zweiten Monitor oder auch per Beamer kann den Spielern das Kampfszenario gezeigt werden. So sind wesentlich mehr strategische Überlegungen möglich durchzuspielen.
      Aber auch ohne 2. Bildschirm kann hier natürlich weiterhin der Kampf gestaltet werden.
    • Der Bodenplan hat viele neue Ideen integriert an denen wir zurzeit noch weiter feilen.
      Hier nur ein paar Features:
      • Hintergrund (als Bild oder Video)
        Habt ihr ein sehr treffendes Szenario im Netz gefunden, dass zu einem geplanten Kampf passen würde? Dann ladet einfach das Bild als Hintergrund und der Kampf wird um ein vielfaches plastischer.
      • Fog-of-War
        Der „Kriegsnebel“ kann hier nach der Sicht der Helden sukzessive freigelegt werden. Zwar ist das ganze manuell durch des Meisters Hand durchzuführen, macht den Kampf aber wesentlich spannender, wenn ihr einen 2. Monitor nutzt.
      • Inaktive Teilnehmer
        Gegner können als inaktive Kampfteilnehmer integriert werden. So kann der Meister alle Gegner bereits vorbereiten, ohne dass diese gleich in der INI-Tabelle angezeigt werden.
      • Kämpfer als Token
        Nicht nur das Portrait des Helden sondern auch ein Kampf-Token kann einem Kämpfer (Gegner wie Helden) zugewiesen werden.
      • Gelaufene Schritt der Kämpfer anzeigen
        Beim Verschieben eines Kämpfers auf dem Kampfplan werden automatisch die Bewegungsschritte angezeigt.
      • Ausmessen von Strecken
        „Wie weit ist es denn vom Helden zu dem nächsten Gegner oder zur rettenden Deckung?“ Messe es einfach aus.
      • Spieler-Screen mit vielen Funktion.
        Alle Funktionen wurden so optimiert, dass man über einen 2. Monitor die Spieler auf Stand halten und das Kampfszenario aus Sicht der Helden zeigen kann.
        Hier nur einige genannt:
        • Bringe den Bodenplan auf einen 2. Bildschirm und zeige den Spielern die Umgebung
        • zeige zusätzlich zum Bodenplan die INI-Tabelle
        • Skaliere die INI-Tabelle, wenn sie zu groß erscheint oder positioniere sie an einer anderen Ecke
        • blende den Namen der Helden und Sicht ein/aus
        • Ist der Gegner nicht bekannt? Gegner werden zunächst nicht mit deren gespeicherten Bezeichnung gezeigt.
        • Können die Helden einschätzen wie viel LeP der Kämpfer noch hat? Blende den Lebensbalken ein oder aus.
      • Zudem wird automatisch nach jeder KR gespeichert, sodass man nach einem erneuten Starten von MeisterGeister schnell wieder den Kampf aufnehmen kann.
  • Schmiede-Tool
    • Füge den geschmiedeten Gegenstand mit einem Klick zu dem Inventar des selektierten Helden

Insofern wünschen wir Euch viel Spaß beim Nutzen der neuen Features

DSA MeisterGeister 2.6.0 (202 Downloads)

Bleibt gesund!

Euer MeisterGeister Team

MeisterGeister Projekt – Wir leben noch!

Den Zwölfen zum Gruße!

Leider ist es schon ziemlich lange her, dass wir ein Update von MeisterGeister zur Verfügung gestellt haben oder etwas von uns haben hören lassen… Viele fragen sich, ob es uns überhaupt noch gibt, bzw. ob das Projekt mittlerweile gestorben ist…

Nun, die Antwort auf diese Fragen lautet: Es gibt uns noch, aber das MeisterGeister Projekt arbeitet seit einiger Zeit auf Sparflamme… Bei den meisten Entwicklern des Projekts haben sich in den letzten Jahren die Lebensumstände stark verändert: Anderer Job, Familiennachwuchs, etc. Die Zeit für ein Freizeit-Projekt bleibt da leider etwas auf der Strecke, sodass uns schlicht die Kapazität nicht mehr zur Verfügung steht, die das Projekt in den ersten Jahren hatte…

Darüber hinaus sind die Veränderungen, die DSA5 mit sich gebracht hat, auch nicht ganz spurlos an uns vorbei gegangen. Wir hatten zwar ursprünglich den Plan DSA5 zusätzlich zu unterstützen, doch diesem ambitionierten Plan können wir wohl vorerst leider nicht gerecht werden… Alle MeisterGeister-Entwickler spielen weiterhin mit DSA4.1 und wollen auch nicht auf DSA5 wechseln. Dadurch fehlt es etwas an der Eigenmotivation für DSA5 zu entwickeln, zumal man eh nur wenig Zeit für das Projekt hat… Hinzu kommt der gewaltige Produkt-Ausstoß an DSA5 Publikationen, mit dem wir nicht mithalten können…
Auf absehbare Zeit können wir also leider keine MeisterGeister Version für DSA5 anbieten, auch wenn erste Anfänge im Programm-Code für DSA5 eingebaut sind… Vielleicht wird es irgendwann mal eine DSA5 Version von MeisterGeister geben, aber vorerst sicher nicht…

Dennoch wird im Hintergrund weiterhin an MeisterGeister gearbeitet, auch wenn in kleinen Schritten und mit weniger Personal. Wir wollen auch irgendwann wieder ein Update veröffentlichen, auch wenn wir noch nicht sagen können, wann dies der Fall sein wird. Habt noch etwas Geduld mit uns…

Wir danken allen, die uns über die Jahre unterstützt und uns die Treue gehalten haben! Das hat uns immer motiviert weiter zu machen. Wir entschuldigen uns bei allen, die bereits sehnsüchtig auf eine neue Version gewartet haben und immer wieder vertröstet wurden… Entschuldigt auch bitte, wenn wir manchmal nicht auf Anfragen geantwortet haben oder eine Antwort lange gedauert hat… Wir versuchen unser bestes, um das MeisterGeister Projekt auch weiterhin für euch am Leben zu erhalten so gut es eben geht!

Für Anfragen welcher Art auch immer solltet ihr am besten unser Forum nutzen, da ihr dort am schnellsten Antwort erhaltet: http://forum.meistergeister.org
Die anderen Kontaktkanäle (E-Mail, Facebook, etc.) können natürlich auch genutzt werden, doch das Forum wird von mehr MeisterGeistern überwacht.

für das MeisterGeister-Team
Markus alias Rondrian
Projekt-Gründer

Downtime: Umzug von Webseiten und Domain [Update]

Wir werden in Kürze unsere Homepage, unser Forum und unser Mail-System, sowie unsere Domain umziehen. Dadurch wird es eine Downtime geben, in der wir nicht erreichbar sind. Wir bemühen uns die Ausfallzeit so kurz wie möglich zu halten.

Euer MeisterGeister-Team

[Update 09.03.2016 12:00 Uhr]: Umzug abgeschlossen! Vielen Dank an Thomas von Orkenspalter.de für die technische Unterstützung!

Hilfe beim Zeichnen der Gebiete zur Pflanzensuche

Das MeisterGeister-Team möchte die Pflanzensuche weiter vereinfachen. Damit das auch richtig gut funktionieren kann, muss man wissen, welche Pflanze an welchem Ort zu finden ist, und vor allem auch, wo diese Orte überhaupt sind. Hier geht es um letzteres, da wir ersteres bereits wissen.

Die Pflanzen von Aventurien und Myranor befinden sich in 166 Gebieten, die man benennen kann. Was wir nun brauchen sind die dazugehörigen Polygone auf der Karte. Da 166 Gebiete zu zeichnen eine mühsame Aufgabe ist, bitten wir um Eure Mitarbeit.

Die Details und eine Anleitung zur Mitarbeit findet Ihr in diesem PDF:
Erfassung der Pflanzenverbreitung

Links zur Koordinationsliste:
http://bit.ly/1ICRWrB

Bei Fragen meldet ihr euch am besten in unserem Forum: http://forum.meistergeister.org/showthread.php?tid=511

Fünf Jahre MeisterGeister

MeisterGeister Fanprojekt Logo
Man glaubt es kaum, aber in diesem Jahr ist das MeisterGeister-Projekt fünf Jahre alt geworden! Das Projekt kann auf eine spannende Entwicklung zurück blicken und auch der Blick in die Zukunft sieht vielversprechend aus… Besonders lustig ist der Zufall, dass in unserem fünften Projekt-Jahr auch die neue 5. Regeledition von DSA erscheint! Zufall oder Schicksal…? 😉

MeisterGeister 0.4.0 (Kalender)

Kalender-Tool der Version 0.4.0 (Januar 2011)

Angefangen hat alles am 07.06.2010 mit der allerersten öffentlichen MeisterGeister-Version. Das Tool umfasste damals lediglich ein paar wenige Module, wie der Helden-Verwaltung, dem Proben- und Kampf-Tool. Das “Team” bestand zu Beginn nur aus dem Projektgründer Markus (alias Rondrian), der das Tool hauptsächlich für den Zweck erstellt hatte, um als Meister mit einem Klick Gruppen-Proben auf Talente würfeln zu können.

Kampf-Tool (1.0.0)

Kampf-Tool der Version 1.0.0 (April 2011)

Schnell wurden weitere Feature ergänzt und neue Tools entwickelt. Dabei flossen schon früh die Ideen und Anregungen der ersten Nutzer mit in die Entwicklung ein. Ende 2010/Anfang 2011 wurde dann die erste projektübergreifende Kooperation begründet: Zusammen mit dem DereGlobus-Projekt entwickelte Markus die DG-Suche, die den Globus durchsuchbar machte und dies wurde als PlugIn in MeisterGeister eingebaut. Diese Mentalität der Kooperation der Fan-Projekte herrschte seit der Gründung des Projekts und wird bis heute fortgeführt. Heute gibt es verschiedene PlugIns (z.B. ArtGen von Mario Rauschenberg, Ares-Controller von Jörg Rüdenauer) und Kooperationen, die MeisterGeister deutlich bereichert haben. Manch ein Projekt ist dabei sogar in MeisterGeister vollständig aufgegangen (z.B. ZooBot-Tool von Michael Prim) Egal ob Helden-Software, Heldenbaltt, DereGlobus, WikiAventurica, Rakshazar oder andere Fan-Projekte: Die enge Verknüpfung der unterschiedlichsten Projekte war und ist dem MeisterGeister-Team überaus wichtig!

MeisterGeister Treffen 2014

MG-Team beim Team-Treffen 2014 (v.l.n.r. Master Sheep, Graf Rumpelding, TheyWor, Rondrian, der.friesenjung)

Im März 2011 wurde dann aus dem 1-Mann-Projekt ein Team-Projekt: Jonas (alias TheyWor) verstärkte das MeisterGeister-Projekt als Entwickler! Heute leitet er zusammen mit Markus das MeisterGeister-Projekt. In den kommenden Monaten und Jahren wuchs das Team dann immer weiter an: Weitere Entwickler, Tester und Datenaufbereiter kamen zum Team und brachten das Projekt weiter voran! Manche engagierten sich nur kurz im Projekt, manche sind dem Projekt noch heute treu (je nach persönlichen Lebensumständen)! Diese Offenheit war schon immer die Stärke des Projekts, denn ein so umfangreiches Tool wie MeisterGeister kann nur von einer größeren Zahl von Personen betrieben werden.

Proben-Tool der aktuellen Version (Juli 2015)

In seiner fünf jährigen Geschichte kann das Projekt auf viele Highlights zurück blicken… Auch wenn die Wunschliste noch voll ist, bietet MeisterGeister eine sehr beachtliche Zahl von Tools an, die dem Meister das Leben leichter machen. Und bei fast jeder zweiten Version kommen neue hinzu… Besonders erwähnenswert ist auch die Unterstützung der Herokon-Online Macher, die das Projekt mit vielen tollen Grafiken bereichert haben! Wir haben bereits zwei Team-Treffen abgehalten (2012 und 2014), diverse Erwähnungen in “den Medien” erfahren (z.B. bei Spährengeflüster), einen Umzug zum Orkenspalter (mit großem Dank an Thomas Stolz!) absolviert und große Architektur-Umbaumaßnahmen durchgeführt (Stichwort MVVM)… Dies sind natürlich nur ein paar wenige herausragende Punkte in der Projekt-Geschichte – ein vollständiges Bild bietet unser Blog an…

Doch auf diese vergangenen fünf Jahre sollen natürlich noch viele weitere folgen und so blicken wir in eine spannende Zukunft! Auch dank neuer Team-Mitglieder werden wir in der kommenden Version wieder neue Tools vorstellen können: Ein Alchimie-Tool, ein Beschwörungs-Tool, ein Wetter-Generator und ein Karten-Tool zur Verortung der Helden-Gruppe! Außerdem konkretisieren sich unsere Pläne einen Client für MeisterGeister zu entwickeln! Damit sollen die Spieler die Möglichkeit bekommen sich mit dem Meister(-Rechner) zu verbinden, um z.B. ihre Helden-Werte einsehen zu können… Zudem haben wir uns zu DSA5 bekannt! Wir wollen in Zukunft sowohl DSA4.1 als auch DSA5 unterstützen. Zum Erscheinen des DSA5-Regelwerks werden wir die Edition zwar noch nicht unterstützen, aber die ersten portierten Tools sollen bald erscheinen (beginnen werden wir mit dem Proben-Tool).

Wir blicken also auf eine bewegte Geschichte und in eine spannende Zukunft! Wir freuen uns darauf gemeinsam mit euch auch in den nächsten Jahren an neuen und verbesserten Helfern für den Spieltisch zu arbeiten!

Eure MeisterGeister!

RatCon, Team-Treffen und DSA5

Team-Treffen

MeisterGeister Treffen 2014

MG-Team beim Team-Treffen 2014 (v.l.n.r. Master Sheep, Graf Rumpelding, TheyWor, Rondrian, der.friesenjung)

Es ist zwar schon eine Weile her, aber dennoch einen Blog-Artikel wert: Am 2. August 2014 hat sich das MeisterGeister-Team zum zweiten Mal getroffen, diesmal am schönen Niederrhein (siehe erstes Treffen 2012). Es waren natürlich nicht alle vom Team anwesend, aber genug, um produktiv zu sein.
Wir haben zukünftige Projekte und unsere Ausrichtung in der kommenden Zeit besprochen. DSA5 war natürlich auch ein großes Thema! Wir haben auch die Gelegenheit genutzt und ein kleines Abenteuer mit DSA5-Beta-Regeln gespielt und Helden nach dem neuen System generiert. Grundsätzlich waren unsere Erfahrung mit DSA5 gar nicht schlecht und wir freuen uns auf die neue Edition (auch wenn wir natürlich die ein oder anderen Änderungswünsche hatten, die wir auch an Ulisses weitergegeben haben).

RatCon

MeisterGeister RatCon 2014

MG-Team im Gespräch mit Alex Spohr (DSA-Redakteur von Ulisses Spiele) auf der RatCon 2014 (v.l.n.r. Graf Rumpelding, TheyWor, Alex Spohr, Rondrian, Master Sheep)

Wir haben dann die Gelegenheit genutzt, um am Sonntag gemeinsam die RatCon zu besuchen. Natürlich haben wir einige Workshops besucht und viele Gespräche mit Verantworlichen der Verlage und von Fanprojekten geführt.
Hervorzuheben ist natürlich unser Gespräch mit DSA-Redakteur Alex Spohr, in dem es um die generelle Zusammenarbeit und Zukunft unseres Projektes und um DSA5 ging. Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmal ganz herzlich für das nette Gespräch!
Für unser Projekt und unsere User können wir schonmal festhalten, dass einer erfolgreichen Weiterentwicklung von MeisterGeister nichts im Wege steht und wir auch in Zukunft einen guten Kontakt zum DSA-Verlag pflegen werden.
Der Besuch hat sich auf jeden Fall gelohnt und war interessant und unterhaltsam. Vielleicht werden wir bei einer der nächsten RatCons auch mal mit einem Stand (oder Gemeinschaftsstand) vertreten sein – mal sehen…

DSA5

Und nun kommen wir zu einem Punkt, den vielen schon seit einiger Zeit unten den Nägeln brennt: Was ist mit MeisterGeister und DSA5?
Die Antwort lautet: Wir werden DSA5 umsetzen!
Einige aus unserem Team sind recht angetan von dem neuen System und alle anderen sind zumindest nicht völlig abgeneigt. Zudem waren unsere Erfahrungen im Testspiel recht positiv. Außerdem sind wir zu der Einschätzung gekommen, dass wir DSA5 in Zukunft unterstützen müssen, damit unser Projekt eine Zukunft haben wird. Desweiteren werden wir uns aller Wahrscheinlichkeit nach ohne große Schwierigkeiten zu diesen Themen mit Ulisses verständigen können, sodass einem “MeisterGeister DSA5” nichts im Wege stehen wird.
Wir wollen uns aber auch nicht gänzlich von DSA4.1 abwenden, da dieses System auch in Zukunft noch für eine längere Zeit relevant sein wird. Deshalb werden wir es sehr wahrscheinlich so umsetzten, dass beide Editionen in einer MeisterGeister Version integriert sein werden. Der User kann dann zwischen den Editionen umschalten. Über weitere Details werden wir euch später noch informieren.
Auf jeden Fall werden sowohl DSA4.1 als auch DSA5 Spieler MeisterGeister nutzen können!

Wir blicken also einer spannenden Zukunft entgegen und freuen uns auf die weitere Projektarbeit und auf ein gelungenes DSA5!